Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
25851660NOLADE21SOL
Unsere Öffnungszeiten

Montag
08:30 bis 13:00 Uhr, 14:30 bis 16:00 Uhr

Dienstag
08:30 bis 13:00 Uhr, 14:30 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
08:30 bis 13:00 Uhr

Donnerstag
08:30 bis 13:00 Uhr, 14:30 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr, 14:30 bis 16:00 Uhr

Das Zinstief

Bewegen im Zinstief

Die Situation: In der anhaltenden Niedrig­zins­phase zögern viele Anleger und Sparer. Statt ihre Geld­anlage zu über­denken und ihr Kapital aktiv anzulegen, nehmen sie lieber in Kauf, dass das eigene Ver­mögen nicht wächst.

Einfach nachgerechnet

So wirken sich niedrige Zinsen und Inflation auf Ihr Gut­haben aus.

Vor sieben Jahren haben Sie 1.000 ­Euro mit durch­schnittlichen Zinsen angelegt. Daraus sind heute 1.043 Euro geworden. Rechnet man allerdings die Inflation mit ein, entsprechen Ihre 1.000 Euro von vor sieben Jahren nur noch einem realen Wert von 960 Euro.*

Im Klar­text: Ihr Geld verliert bei Still­stand an Kauf­kraft und Sie bekommen kontinuierlich weniger für Ihre Ersparnisse.

Moderne Anlageformen bringen Sie weiter

Mit Anlagen und Investitionen in Aktien und Sach­werte bringen Sie wieder Bewegung in Ihre Geld­anlage – auch im Zins­tief. Beim größten deutschen Wertpapier-Dienst­leister profitieren Sie von viel Erfahrung und einer nach­haltigen Beratung.

Der Ausweg

So bringen Sie Ihr Geld in Schwung

Der Ausweg: Sach­wert­orientierte Wert­papier­anlagen bieten eine Alternative mit Blick auf eine höherer Rendite. Entscheidend hierbei ist die Mischung zwischen stabilen und rendite­starken Anlage­klassen.

Ihr Geld braucht Bewegung

  • In reale Werte investieren:
    Anlage­möglichkeiten bieten Sach­werte, zum Beispiel Immobilien und Aktien. Sie beteiligen sich damit an der Entwicklung der Unternehmen.
  • Breit streuen:
    Fonds bündeln das Kapital vieler Anleger und investieren in verschiedene Wert­papiere und Anlage­klassen.
  • Lang­fristig anlegen:
    Gut für den realen Wert­zuwachs sind dauerhafte Anlagen – los­gelöst vom kurzfristigen Auf und Ab der Märkte.
  • Aktives Management:
    Die Deka-Experten beobachten die Märkte kontinuierlich. Dies nutzen  Sie als Anleger.

Investieren Sie in sach­wert­orientierte Wert­papier­anlagen

  • Die Mischung ist entscheidend:
    Die Mischung verschiedener Anlagen ist entscheidend. Kombinieren Sie dabei Ihre Auswahl entsprechend Ihrer Anlage­mentalität.
  • Ein Anlage­mix passend zu Ihren Bedürfnissen
    Erhöhen Sie den Aktien­anteil, wenn Sie die Chancen auf eine höhere Rendite wahr­nehmen wollen. Durch die Bei­mischung der stabilisierenden Anlagen­klassen wie Renten­fonds und Immobilien­fonds bleibt Ihr Gesamt­mix schwankungs­ärmer als eine Einzel­anlage in Aktien.
  • Ertrags­stark anlegen in Zeiten niedriger Zinsen
    Mit den Fonds­angeboten der Deka kann eine passende Streuung des Anlage­vermögens ermöglicht werden. Das Kapital vieler Anleger wird gebündelt und in verschiedene Wert­papiere und Anlage­klassen investiert. Dies ermöglicht Ihnen chancen­reich anzulegen und das Risiko auf mehrere Anlage­klassen zu verteilen.

Den Stillstand überwinden

Die Deka bietet ein viel­fältiges Angebot für alle Lebens­lagen und Bedürfnisse. Nutzen Sie die viel­fältigen Anlage­möglichkeiten der Deka und verteilen Sie somit Ihr Vermögen entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen auf unterschiedliche Anlage­klassen.

Ganz gleich, ob Sie Vermögen bilden, optimieren oder für das Alter vor­sorgen wollen, mit viel­fältigen Anlage­möglichkeiten von Deka Investments brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Sie können zwischen Vermögens­management­produkten, Investment­fonds und Zertifikaten auswählen.

Die Lösungen

Immer passend für Ihre Bedürfnisse und Ziele

Die Strategie: Für jeden gibt es eine passende Mischung. Setzen Sie auf eine passende Deka Anlage­möglichkeit. So können Sie das Zins­tief umgehen und  lang­fristig ein Vermögen bilden.

Jetzt um­steigen und sach­wert­orientiert anlegen mit Deka-BasisAnlage

  • Besonderer Schwung für Ihre Geld­anlage
  • Einfach und verständlich
  • Schon mit kleinen Spar­beträgen starten

Ihre Anlagemöglichkeiten mit Deka Investments

Verschaffen Sie sich einen Über­blick über das Angebot von Deka Investments und finden Sie die passende Anlage­möglichkeit für Ihre Bedürfnisse.

* Realer Wert­verlust durch Zins­tief und Inflation.

Als Rechen­größe für die Berechnung des Markt­zinses wurde der 3-Monats-EURIBOR zugrunde gelegt. Die Berücksichtigung der Inflation (Real­zins) erfolgte gemäß dem Verbraucher­preis­index des Statistischen Bundes­amtes. 

Quellen: www.bundesbank.de, www.destatis.de, DekaBank.

Cookie Branding
i