Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ25851660
BICNOLADE21SOL
Unsere Beratungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 bis 20:00 Uhr

nach individueller Vereinbarung

Unsere Öffnungszeiten

Montag
09:00 bis 12:30 Uhr

Dienstag
09:00 bis 12:30 Uhr, 14:30 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
09:00 bis 12:30 Uhr

Donnerstag
09:00 bis 12:30 Uhr, 14:30 bis 18:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 12:30 Uhr

Überblick

Rechtsschutz ist die beste Verteidigung

Im Privat­leben, als Verkehrs­teil­nehmer, mit Behörden oder Arbeit­gebern – an allen Ecken gibt es immer wieder Streit. Und schneller als Sie denken, sind Sie in einen Rechts­streit verwickelt.

Die VGH Rechtsschutz­­­­versicherung bietet Ihnen:

  • Rechts­schutz im Privat­leben wie im Beruf, als Haus- und Wohnungs­besitzer, auf Reisen und im Straßen­verkehr
  • Persönliche Vertretung durch einen Anwalt Ihres Vertrauens
  • Ihre Angehörigen genießen den vollen Versicherungs­schutz

Vertragspartner: VGH Versicherungen, Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover

Der Anwalt an Ihrer Seite

Im Bedarfsfall erhalten Sie schnelle Hilfe durch unser Rechtsschutz-Telefon oder per Chat.

Ein Rechts­streit kostet Geld

Mit der VGH Rechtsschutz­­­­versicherung brauchen Sie sich um die Kosten keine Sorgen machen.

Schutz für die ganze Familie

Auch Ehe­gatten, Lebens­partner, Eltern und Kinder sind versichert.

Konditionen

Konditionen der VGH Rechtsschutz­­­­versicherung

Die VGH Rechtsschutz­­­­versicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie neben der Über­nahme von Kosten für Anwälte, Gerichte, Sach­verständige und Zeugen auch Mehr­­leistungen wie zum Beispiel:

  • 24/7 garantierte Beratung durch einen Anwalt bei all Ihren Rechtsfragen – kostenlos
  • Umfangreicher Servicebereich mit über 100 Muster­verträgen und Patienten-/Vorsorgevoll­macht zum kostenlosen Download
  • Mediations-Angebot – schlichtet Streit, bevor es hart auf hart kommt
  • Nutzen Sie den Online-Bußgeld-Check

 

Die VGH Rechtsschutz­­­­versicherung für Privates, Verkehr und Beruf gibt es schon ab 23,95 Euro im Monat.*

*Beitrag bei einer Vertragsdauer von 3 Jahren einschließlich 5% Dauernachlass und 19% Versicherungssteuer, 150 Euro Selbstbeteiligung

Details

Die VGH Rechtsschutz­­­­versicherung im Detail

Ihr Schutz für alles Private

Sichern Sie Ihren privaten Bereich vor juristischen Streitig­keiten ab.

Ihr Recht hat Vorfahrt

Der Straßen­verkehr ist eine der häufigsten Ursachen für gerichtliche Auseinander­setzungen.

Entspannt wohnen

Schützen Sie sich bei Streitig­keiten mit Nachbarn oder Vermietern.

Rechtlicher Beistand im Job

Bei Kündigung, Abmahnung oder ungerechte Beurteilung hilft die VGH Rechtsschutz­­­­versicherung.

RechtsschutzPlus

Mit dem RechtsschutzPlus haben Sie eine unbegrenzte Versicherungs­summe und Beratungs-Rechtsschutz zur Erstellung einer Vorsorge­vollmacht. Erweitern Sie Ihren Versicherungsschutz mit diesem Baustein noch um viele weitere Inhalte.

StrafrechtPlus

Erweitern Sie Ihren Versicherungs­schutz und schützen Sie sich vor dem Vorwurf von Vorsatz­straftaten wie Beleidigung, Betrug oder Diebstahl.

Digitales Serviceangebot

Nutzen Sie unsere Vorlagen bequem von zu Hause aus auf Ihrem Rechner. Wir unterstützen Sie mit vielen kostenlosen Muster­verträgen und helfen Ihnen bei der Erstellung einer Patienten-oder Vorsorge­vollmacht.

Mediation

Die VGH Rechtsschutz­­­­versicherung trägt die Kosten für eine Konflikt­lösung ohne Prozess.

Sie haben die Wahl

Ergänzen Sie Ihre Rechtsschutz­pakete mit zwei attraktiven Erweiterungsbausteinen.

Service

Schnelle Antworten finden

Ihnen ist ein Schaden entstanden? Hier können Sie ihn bequem online melden. Je ausführlicher Ihre Angaben sind, desto schneller kann die VGH mit Ihnen Kontakt aufnehmen und sich um Ihr Anliegen kümmern.

Was leistet die Rechtsschutzversicherung?

Heutzutage heißt Recht haben nicht automatisch auch Recht zu bekommen. Immer häufiger müssen Streit­fälle vor Gericht geklärt werden – und die Gerechtig­keit hat mitunter einen hohen Preis. Mit einer Rechts­schutz­versicherung müssen Sie sich um Anwalts­honorar und Gerichts­kosten keine Sorgen mehr machen – ganz gleich, wie Ihr Streitfall ausgeht.

Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen eines Rechts­schutz­falles die Möglichkeit, eine Konflikt­lösung ohne Prozess – das Mediations­verfahren – zu wählen. Die VGH vermittelt Ihnen einen neutralen Dritten (Mediator). Ziel ist es, mit den Beteiligten eine ein­vernehmliche Lösung zu finden. Die Kosten der Mediation werden übernommen.

Warum ist eine Rechtsschutzversicherung so wichtig?

Was als kleiner Streit begonnen hat, endet heutzutage nicht selten als Prozess vor Gericht. Und dieser kostet neben Nerven und Zeit häufig auch Geld – dabei können Justitias Dienste mitunter sehr teuer sein. Die Höhe der Gebühren und Anwalts­kosten geht schnell in den vier- und sogar fünf­stelligen Bereich. Unver­sichert kann Sie ein Rechts­streit also teuer zu stehen kommen.

Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?

Jeder, der sich vor den unkalku­lierbaren Kosten eines Rechts­streites schützen möchte. Die Erfahrung zeigt, dass viele aus Angst vor dem finanziellen Risiko lieber auf einen Rechts­streit verzichten und „klein beigeben“. Mit einer Rechts­schutz­versicherung kommen Sie unabhängig von Ihren finanziellen Mitteln zu Ihrem Recht.

Was ist eine Mediation?

In einem gerichtlichen Verfahren gibt es entweder einen Gewinner und einen Verlierer oder die Parteien einigen sich auf einen Kompromiss. Ziel der Mediation ist es, unter Berück­sichtigung der Interessen und Bedürfnisse eine Lösung zu finden, die für beide Seiten vorteilhaft ist, eine sogenannte „Win-Win-Lösung". Dieser Weg ist aufgrund der Konflikt­situation sehr schwierig, aber durch die Führung eines unabhängigen Mediators Erfolg versprechend. Ein positiver Neben­effekt: Beide Parteien können ihr Gesicht wahren. So lässt sich im Konflikt­fall viel Aufwand, Ärger und Zeit sparen.

Was ist die RechtsschutzPlus?

Mit dem Plusbaustein haben Sie weltweiten Versicherungs­schutz und eineunbegrenzte Versicherungssumme. Sieerweitern Ihren Schutz um Vorsorge-, Pflege- und Betreuungsthemen.  Dazu zählen beispielsweise:

  • erweiterter Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
  • Beratungs-Rechtsschutz zur Erstellung einer Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung
  • Beratungs-Rechtsschutz zur Testamentserstellung für Sie und Ihren Lebenspartner
  • Vorsorge-Rechtsschutz bei Pflegebedürftigkeit der Eltern
  • und Weltdeckung (bis zu 3 Jahre Auslandsaufenthalt)
Was ist die StrafrechtPlus?

Mit der StrafrechtPlus können Sie sich auch gegen den Vorwurf von Vorsatzstraftaten absichern. Diese Ergänzung erweitert Ihren Grundbaustein, bei dem fahrlässig begehbare Delikte bereits versichert sind.  Die VGH übernimmt die Kosten Ihrer Verteidigung (zum Beispiel sind Diebstahl, Betrug, Steuerhinterziehung oder Beleidigung versichert) – solange keine Vorsatz­verurteilung erfolgt

  • 2 Millionen Versicherungssumme
  • Die Kosten des Rechtsanwaltes für Ihre Verteidigung im Strafverfahren Übernahme der Rechtsanwaltskosten für die Verteidigung bei:
    - Zeugen­beistand
    - Reisekosten bei notwendigen Reisen des für Sie tätigen Rechts­anwaltes
    - Sachverständigenkosten

Anbieter: VGH Versicherungen, Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover; Tel. 0800 1750 844 (kostenfrei) oder 0511 362 0 (zum üblichen Ortstarif), Fax 0511 362 29 60, E-Mail: service@vgh.de, Handelsregister: HRA Hannover 26227.

 Cookie Branding
i