Anmelden
DE

Wunsch-PIN

Geheimzahl merken ist einfach

Wunsch-PIN

Geheimzahl merken ist einfach

Wählen Sie Ihre persönliche Wunsch-PIN für Ihre Karten. Einfach an Ihrem Sparkassen-Geldautomaten.

Ihre Wunsch-PIN

Wechseln Sie kosten­frei an allen Geld­auto­maten der Spar­kassen oder Landes­banken auf Ihre eigene vier- bis sechs­stellige Wunsch-PIN. 

  • Ihre Wunsch-PIN bleibt auch nach Ablauf der Gültigkeit Ihrer Karte für die neue Karte bestehen
  • PIN kann jederzeit wieder geändert werden
  • Kostenloser Service für alle Besitzer einer Sparkassen-Card oder Kreditkarte

Wählen Sie eine sichere PIN

Wählen Sie keine einfache PIN, die leicht zu erraten ist (z.B.: 1234, 5678). Auch sollte sich Ihre PIN nicht auf Sie oder ein Familienmitglied beziehen (z.B. Geburtstage). Suchen Sie sich möglichst eine PIN aus, die Sie nicht bereits für eine andere Karte oder Ihr Smartphone nutzen.

So geht's

Mit wenigen Schritten können Sie Ihre PIN ändern.

Die Wunsch-PIN im Ausland

Bislang sind vierstellige PINs die Regel, Sie können jetzt aber auch eine Wunsch-PIN mit sechs Ziffern wählen.

PIN vergessen

Sie wissen Ihre Geheimzahl nicht mehr? Kein Problem. Wir schicken Ihnen eine neue PIN.

Cookie Branding
i